Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

DIE LINKE. Nordharz (Region)

 

Dem Ortsverband "Nordharz" (Region) gehören 

die Stadt Blankenburg mit den Ortsteilen Börnecke, Cattenstedt, Derenburg, Heimburg, Hüttenrode, Timmenrode und Wienrode,

(DIE LINKE. ist im Stadtrat Blankenburg und im Ortschaftsrat Hüttenrode vertreten.)

die Stadt Ilsenburg mit den Ortsteilen Darlingerode und Drübeck

(DIE LINKE. ist im Stadtrat Ilsenburg und im Ortschaftsrat Darlingerode vertreten.)

die Einheitsgemeinde Nordharz mit den Ortsteilen Abbenrode, Danstedt, Heudeber, Langeln, Schmatzfeld, Stapelburg, Veckenstedt und Wasserleben

(DIE LINKE. ist im Einheitsgemeinderat Nordharz und in den Ortschaftsräten von AbbenrodeHeudeber und Stapelburg vertreten.)

die Stadt Osterwieck mit seinen Ortsteilen der bisherigen Gemeinde Aue-Fallstein, Berßel, Bühne, Lüttgenrode, Rhoden, Schauen und Wülperode 

(DIE LINKE. ist im Stadtrat Osterwieck und in den Ortschaftsräten Hessen und Rohrsheim vertreten.)

 an.

Vorstand

Michael Körtge

Wohnort: Osterwieck, Ortsteil Rohrsheim

  • Vorsitzender

Renate Furcht

Wohnort: Einheitsgemeinde Nordharz, OT Heudeber

  • Mitglied des Vorstandes

Marlis Pflaumbaum

Wohnort: Stadt Blankenburg

  • Mitglied des Vorstandes

Eberhard Schröder

Wohnort: Ilsenburg, Ortsteil Darlingerode

  • Mitglied des Vorstandes

Rüdiger Seetge

Wohnort: Osterwieck, Ortsteil Hessen

  • Mitglied des Vorstandes

Klaus-Dieter Ziem

Wohnort: Stadt Blankenburg

  • Mitglied des Vorstandes