Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Pressemitteilungen


Kritik aus dem Harz an Plänen für schärfere Corona-Maßnahmen: Bundestagsabgeordneter Jan Korte lehnt Ausgangssperren ab

Harzkreis. Der Erste Parlamentarische Geschäftsführer und LINKE-Bundestagsabgeordnete für Anhalt und den Harz, Jan Korte, hat die Pläne der CDU-geführten Bundesregierung für strengere Corona-Maßnahmen scharf kritisiert. Ausgangssperren seien jedoch „verfassungsrechtlich extrem problematisch“, schrieb der Linkspolitiker in einem Brief an das... Weiterlesen


Rückgang um über 900 Mitglieder: Landtagsabgeordnete Monika Hohmann zeigt sich besorgt über Mitgliederverluste im Harzer Vereinssport

Harzkreis. Die Coronapandemie hat auch die Harzer Sportvereine seit über einem Jahr fest im Griff und führt zu Verlusten bei der Zahl der Vereinsmitglieder. Dies zeigt die Antwort der Kreisverwaltung auf eine Anfrage der Landtagsabgeordneten Monika Hohmann (DIE LINKE), die sich in ihrer Funktion als beratendes Mitglied des... Weiterlesen


Niedriglöhne im Harz führen in Coronakrise zu niedrigen Arbeitslosengeld

Harzkreis. Die niedrigste durchschnittliche Anspruchshöhe beim Arbeitslosengeld nach Bundesländern gab es im Jahr 2020 mit 883 Euro in Sachsen-Anhalt. Von den 27.548 Arbeitslosengeldbeziehenden im Jahresdurchschnitt 2020 in Sachsen-Anhalt bezogen 70,2 Prozent (19.336 Personen) ein Arbeitslosengeld von unter 1.000 Euro. Die durchschnittliche... Weiterlesen


Hohmann und Korte: Förderanträge für Europawoche 2021 noch bis 6. April möglich!

Harzkreis. Vom 1. bis zum 9. Mai findet bundesweit die „Europawoche 2021“ statt. Sie bietet erneut vielen engagierten Vereinen, Einrichtungen und Organisationen in Sachsen-Anhalt einen Rahmen, um europabezogene Veranstaltungen und Projekte zu präsentieren und mit Interessierten über Europa ins Gespräch zu kommen. Auch die Harzer... Weiterlesen


Harzer Verkehrsbetriebe auch in stürmischen Zeiten ein verlässlicher Partner für den ÖPNV im Harzkreis

Harzkreis. Die Harzer Verkehrsbetriebe (HVB) sind auch in den stürmischen Zeiten der Coronapandemie ein verlässlicher Partner für die Einwohnerinnen und Einwohner in allen Regionen des Harzkreises. Davon konnten sich dieser Tage die Landtagsfraktionsvorsitzende Eva von Angern und die Harzer Landtagsabgeordnete Monika Hohmann (beide DIE LINKE) aus... Weiterlesen


Dr. Karsten Lippmann auf Platz 6 der Landesliste gewählt

Am vergangenen Samstag hat DIE LINKE. Sachsen-Anhalt die Kandidat:innenliste zur Bundestagswahl aufgestellt. Unter strengen Hygieneauflagen konnten im CCe-Kulturhaus Leuna 10 Plätze besetzt werden. Mit 88,9% wurde der 1. Parlamentarische Geschäftsführer der Bundestagsfraktion, Jan Korte, auf Listenplatz 1 gewählt. Gefolgt von Petra Sitte, Birke... Weiterlesen


Perspektive für Harzer Hotel- und Gastgewerbe gefordert

Harzkreis. Neben der Kultur- und Veranstaltungsbranche ist das Hotel- und Gastgewerbe in der Tourismusregion Harz mit am härtesten von den Maßnahmen zum Schutz der Bevölkerung in der Corona-Pandemie betroffen. Der regionale LINKE-Bundestagsabgeordnete Jan Korte äußert sich zur aktuellen Lage: „Wenn ich mit Selbstständigen und Beschäftigten aus... Weiterlesen


Jan Korte informiert: Preis für seniorenfreundliche Onlinewelt gesucht

Harzkreis. Aus Anlass des 13. Deutschen Seniorentages wird der "Goldene Internetpreis 2021" verliehen, mit dem Initiativen von engagierten Menschen und Kommunen ausgezeichnet werden, die ältere Menschen beim sicheren Einstieg und Verwendung der Onlinewelt unterstützen. Der LINKE-Bundestagsabgeordnete Jan Korte ermuntert ausdrücklich Initiativen... Weiterlesen


DIE LINKE im Harz benennt Dr. Karsten Lippmann als Bundestagskandidaten

Der Halberstädter Historiker und Autor Dr. Karsten Lippmann hat mit seinem Motto „Inklusion leben, statt nur davon reden“ überzeugt und das Rennen gemacht. Der 42-Jährige wird für die Linke zur Bundestagswahl im September im Wahlkreis 68: Harz, Aschersleben und Seeland antreten. Weiterlesen


Masken-Affäre: Verbot bezahlter Lobbytätigkeiten gefordert

Harzkreis. Die Affäre um Provisionszahlungen an Bundestagsabgeordnete von CDU und CSU für die Vermittlung von Maskengeschäften schlägt auch in der Harzregion hohe Wellen. „Während tausende Menschen in unserer Harzregion durch die Coronakrise von Arbeitslosigkeit und Kurzarbeit betroffen sind und nicht selten vor den Trümmern ihres... Weiterlesen


Wenn Sie etwas bewegen und verändern wollen,

dann kommen Sie in DIE LINKE.
Wir brauchen viele Neue – gönnen Sie sich etwas Neues!

Mitmachen, Mitglied werden!