Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Pressemitteilungen


Rettungsdienste haben zu lange Wege – Kliniklandschaft darf nicht weiter ausgedünnt werden

Angesichts der Debatte um Rettungsdienste in Sachsen-Anhalt betonen die gesundheitspolitische Sprecherin Nicole Anger und der Harzer Landtagsabgeordnete Andreas Henke, zuständig für Rettungsdienste: „An vielen Orten im Land haben die Rettungsdienste zu lange Wege und können deshalb die gesetzlichen Zeitvorgaben für die Rettungswege nicht einhalten.... Weiterlesen


Landtagsfraktion sucht junge Menschen für ein Freiwilliges Soziales Jahr

Harzkreis. Nach Mitteilung der beiden Harzer Landtagsabgeordneten Monika Hohmann und Andreas Henke (beide DIE LINKE) schreibt die Linksfraktion im Landtag von Sachsen-Anhalt für den Starttermin 1. September 2023 eine FSJ-Stelle (Freiwilliges Soziales Jahr) im politischen Leben für einen jungen Menschen bis 27 Jahre aus. Hohmann und Henke: „In... Weiterlesen


Harzkreis: Bis 31. Mai Möglichkeit zur Sozialwahl nutzen!

Harzkreis. Rund 52 Millionen Menschen sind bundesweit zur Teilnahme an der sogenannten „Sozialwahl“ aufgerufen, davon erstmals 22 Millionen online. Darüber informieren die Harzer Landtagsabgeordneten Monika Hohmann und Andreas Henke (beide DIE LINKE), die die Menschen im Harzkreis ebenfalls zur Teilnahme ermuntern möchten. Beide erklären: „Bei der... Weiterlesen


Kritik aus dem Harzkreis: Anerkennung erworbener Rentenansprüche lässt weiter auf sich warten

Harzkreis. „Seit über dreißig Jahren fordern Betroffene die Anerkennung ihrer in der DDR erworbenen Rentenansprüche. Bei der Überleitung des DDR-Rentensystems in bundesdeutsches Recht wurden in den 1990er Jahren eine Reihe von Ansprüchen gestrichen oder gekürzt. Zu den betroffenen Berufs- und Personengruppen gehören unter anderem Krankenschwestern,... Weiterlesen


"Ausbildungs-Ass 2023" - Deutschlands beste Ausbilder gesucht

Harzkreis. Wie die Harzer Landtagsabgeordneten Monika Hohmann und Andreas Henke (beide DIE LINKE) informieren, ist die Bewerbungsphase für den Preis „Ausbildungs-Ass 2023“ gestartet. Hohmann und Henke erklären dazu: „Auch in diesem Jahr werden wieder Deutschlands beste Ausbilder gesucht. Das „Ausbildungs-Ass“, ist ein ausgeschriebener Preis der... Weiterlesen


Finanzpolitiker Andreas Henke kritisiert Haushaltsverhandlungen der Koalition als unseriös

Harzkreis. In Bezug auf die jüngsten Haushaltsverhandlungen im Landtag betont der Halberstädter Landtagsabgeordnete Andreas Henke als finanzpolitischer Sprecher der Fraktion DIE LINKE: „Drei Monate lang war der Landtag mit Haushaltsverhandlungen beschäftigt. Das waren drei Monate Zeit, um problemorientiert in den Ausschüssen und im Plenum über die... Weiterlesen


Schulen können sich für den Anne-Frank-Tag 2023 anmelden

Harzkreis. Ab sofort können sich Schulen für den „Anne-Frank-Tag 2023“ anmelden. Darüber informieren die Harzer LINKE-Landtagsabgeordneten Monika Hohmann und Andreas Henke, die die Schulen im Harzkreis dazu ermuntern möchten, sich für den bundesweiten Aktionstag anzumelden. Hohmann und Henke erklären weiter: „Seit 2017 führt das Anne Frank Zentrum... Weiterlesen


Harzkreis: Bis zum 12. Februar für den Clara-Zetkin-Frauenpreis bewerben!

Harzkreis. Die Bundespartei der LINKEN lobt anlässlich des Frauentages 2023 zum dreizehnten Mal den Clara-Zetkin-Frauenpreis aus, mit dem herausragende Leistungen von Frauen in Gesellschaft und Politik gewürdigt werden, darüber informieren die regionalen LINKEN-Abgeordneten Monika Hohmann und Andreas Henke (beide Landtag) und Jan Korte (Bundestag).... Weiterlesen


Strukturreform darf Krankenhaus-Landschaft im Harzkreis nicht gefährden!

Harzkreis. Die von der SPD/Grünen/FDP-Bundesregierung und Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach geplante Krankenhausstrukturreform lassen auch in der Harzregion die Alarmglocken schrillen. Der regionale LINKE-Bundestagsabgeordnete Jan Korte warnt vor weiteren Kahlschlägen in der Krankenhauslandschaft in Flächenländern wie Sachsen-Anhalt. Kort... Weiterlesen


Bundestags-LINKE unterstützt Offenen Kanal Wernigerode mit Spende

Harzkreis. Der Förderverein der LINKEN-Bundestagsfraktion und der sachsen-anhaltische Bundestagsabgeordnete Jan Korte gehören seit vielen Jahren zu den Unterstützern des Ehrenamtes und der Förderung des Vereinslebens in der Region. Zu den jüngst Geförderten gehört der Offene Kanal Wernigerode. Der eingetragene Verein hatte einen Antrag auf... Weiterlesen


Wenn Sie etwas bewegen und verändern wollen,

dann kommen Sie in DIE LINKE.
Wir brauchen viele Neue – gönnen Sie sich etwas Neues!

Mitmachen, Mitglied werden!