Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Pressemitteilungen


Erinnern und Verändern – 30 Jahre nach den rassistischen Angriffen in Quedlinburg

Zu den Angriffen von 1992 erklären die Kreisvorsitzenden der LINKEN im Harz Maika Neie und Alexander Luft und die Landesvorsitzende Janina Böttger: In den 1990er Jahren erschüttert eine Welle rassistischer Gewalt das wiedervereinte Deutschland. Im September 1992 kommt es auch in Quedlinburg zu Angriffen auf ein Asylbewerberheim. Fast eine Woche... Weiterlesen


Antikriegstag am 1. September 2022

Anlässlich des Antikriegstages 2022 laden der Deutsche Gewerkschaftsbund, der Sozialverband Deutschland, der Unabhängige Frauenverband und DIE LINKE. Harz interessierte Bürgerinnen und Bürger am Donnerstag, 01. September 2022 von 15:30 bis 17:30 Uhr auf dem Fischmarkt in Halberstadt ein. Unter dem Motto „Nie wieder Krieg! Entlasten statt... Weiterlesen


Energiepreise gefährden kommunale Infrastruktur: Jan Korte warnt vor Verlust von Lebensqualität in Dörfern und Städten

Die Meldungen über geplante Schließungen bzw. den eingeschränkten Betrieb von kommunalen Sport- und Kultureinrichtungen auf Grund gestiegener Energiepreise häufen sich. Der LINKE-Bundestagsabgeordnete Jan Korte warnt daher vor einem Verlust an Lebensqualität in den Dörfern und Städten der Region. Korte: „Nach den Belastungen durch die Corona-Krise... Weiterlesen


Forderung nach Gasumlage-Stopp und Warnung vor Massenverarmung in der Region

Harzkreis. Die von der Ampelkoalition aus SPD, Grünen und FDP vorgestellte Höhe der Gasumlage in Höhe von 2,4 Cent pro Kilowattstunde zuzüglich der 19 Prozent Mehrwertsteuer treffen im Harzkreis auf Ablehnung und scharfe Kritik. So fordern die Harzer LINKE-Landtagsabgeordneten Monika Hohmann und Andreas Henke und der LINKE-Bundestagsabgeordnete Jan... Weiterlesen


Bis zum 21. August bewerben! Förderprogramm für junge Erwachsene im Ehrenamt

Die Deutsche Stiftung für Engagement und Ehrenamt (DSEE) hat die Bewerbungsphase von “FuturE” gestartet, ein neues Zertifikats- und Managementprogramm für junge Erwachsene, die in einer ehrenamtlichen Position engagiert sind. Darüber informieren die Harzer LINKE-Landtagsabgeordneten Monika Hohmann und Andreas Henke, die im Ehrenamt engagierte junge... Weiterlesen


Jan Korte: Klare Absage an Forderung nach Erhöhung der Wochenarbeitszeit

Harzkreis. Um die Rentenkassen vermeintlich zu stärken und den Fachkräftemangel zu bekämpfen, hat Siegfried Russwurm, der Präsident des Bundesverbands der Deutschen Industrie (BDI), die Ausweitung der Wochenarbeitszeit auf 42 Stunden gefordert. Dies ruft in der Harzregion Kritik und Widerspruch hervor. So erteilt der regionale... Weiterlesen


Kitas aus der Region können sich für den Deutschen Kita-Preis 2023 bewerben!

Harzkreis. Die Bewerbungsphase für den Deutschen Kita-Preis 2023 läuft. Kitas und lokale Bündnisse für frühe Bildung können noch bis zum 15. Juli ihre Bewerbung für die bundesweite Auszeichnung für besondere Qualität in der frühen Bildung, Betreuung und Erziehung einreichen. Darüber informieren die regionalen LINKEN-Abgeordneten aus Land und Bund,... Weiterlesen


Ehrenamt und Mitmenschlichkeit würdigen: Jetzt für Deutschen Nachbarschaftspreis 2022 bewerben!

Harzkreis. Jeden Tag engagieren sich im Harzkreis wie in ganz Deutschland viele Menschen für ihr lokales Umfeld. Damit leisten sie im Kleinen einen großen und unverzichtbaren Beitrag für unsere Gesellschaft. Dieses Engagement gehört ausgezeichnet! Die „nebenan.de“-Stiftung hat daher 2017 den Deutschen Nachbarschaftspreis ins Leben gerufen, um... Weiterlesen


Hass-Angriff von Rechts auf Kommunalpolitiker:innen

Die besondere Dynamik der Kommunikation in sozialen Netzwerken und die tatsächliche oder vermeintliche Anonymität im Netz haben die Hemmschwellen für Beleidigungen und Aufrufe zur Gewalt stark gesenkt. Das bekommen auch kommunalpolitisch engagierte Menschen zu spüren. Nach Daniel Szarata im Februar und Susan Sziborra-Seidlitz am letzten Donnerstag... Weiterlesen


Jan Korte informiert: IMPULS-Förderprogramm für Amateurmusikensembles im ländlichen Raum

Harzkreis. Das „IMPULS“-Förderprogramm des Bundes unterstützt Amateurmusikensembles im ländlichen Raum, darauf macht der regionale LINKE-Bundestagsabgeordnete Jan Korte aufmerksam, der Ensembles im Harzkreis dazu ermuntern möchte, sich für das Förderprogramm zu bewerben. Der Linkspolitiker erklärt dazu: „Von ca. 20 Millionen Euro Gesamtvolumen... Weiterlesen


Wenn Sie etwas bewegen und verändern wollen,

dann kommen Sie in DIE LINKE.
Wir brauchen viele Neue – gönnen Sie sich etwas Neues!

Mitmachen, Mitglied werden!