Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Harzkreis-LINKE bleibt zweitstärkste Kraft im Kreistag

Harzkreis. Die Harzkreis-LINKE hat ihren Platz als zweitstärkste politische Kraft im Kreistag nach der CDU verteidigen und die SPD und AfD auf die Plätze drei und vier verweisen können. "Mit 17,1 Prozent der Stimmen liegt die Harzer LINKE deutlich über dem Landesschnitt und stellt mit 10 Sitzen die größte Linksfraktion aller Flächenkreise in Sachsen-Anhalt", zeigt sich die Kreisvorsitzende Evelyn Edler erfreut.

"Trotz des Verlustes von drei Kreistagssitzen im Vergleich zur Wahl 2014 ist DIE LINKE in unserem Landkreis als politische Kraft in den Städten und Dörfern fest verankert", so Edler, die ihr Kreistagsmandat im Wahlbereich 12 (Oberharz/Harzgerode) mit 1.686 Stimmen verteidigen konnte.

http://www.kreis-hz.de/de/aktuelles-landkreis-harz/gewaehlte-bewerber-und-ergebnisse-je-wahlbereich-der-kreistagswahl.html