Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Durch Impfen, raus aus der Welle!

In Sachsen-Anhalt sind 65,9% der Menschen doppelt geimpft, 19,9% sind geboostert. Wie uns die aktuelle 4. Welle allerdings zeigt, reicht dies nicht aus. Täglich sterben durch das Corona-Virus mehr als 400 Menschen in Deutschland. Auch wenn die Impfungen nicht hundertprozentig vor Infektionen schützen, verhindern sie schwere Verläufe und verringern die Übertragungsrate.

Gleichwohl ist unbestritten, dass Impfstoffe Nebenwirkungen haben können. Jedoch ist die Sorge unbegründet, dass die aktuellen Impfstoffe Langzeitfolgen haben könnten, da bei Impfungen meist nach 6 Wochen keine Erkrankungen durch die Impfung mehr auftreten. Generell gilt, dass es sowohl nach ärztlichem Standesrecht wie auch nach Infektionsschutzgesetz vorgeschrieben ist, Verdachtsfällen auf Impfkomplikationen an das Paul-Ehrlich-Institut zu melden. Das Institut bewertet diese Meldungen im Hinblick auf einen ursächlichen Zusammenhang mit der Impfung mit dem Ziel, mögliche Risikosignale sehr seltener Nebenwirkungen frühzeitig zu erkennen und entsprechende Maßnahmen ergreifen zu können. Somit ist sichergestellt, dass auch nach der Zulassung die Impfstoffe einer kontinuierlichen Sicherheitskontrolle unterliegen.

Mittlerweile wurden weltweit knapp 8 Milliarden Dosen verimpft und es gibt keine Meldungen über massenhaft erkrankte Menschen aufgrund der Impfung, daher gibt es keinen Grund, dass man noch eventuelle Langzeitfolgen als Argument gegen eine Impfung anbringen kann.

DIE LINKE steht an der Seite der Wissenschaft und daher bitten wir die Menschen im Harz: lasst euch impfen, redet mit Freunden und der Familie oder sprecht mit euren Ärzten, wenn ihr noch Fragen zu den Impfstoffen habt.

Informationen über Nebenwirkungen:

https://youtu.be/Aov3qGYv7ls

Informationen über RNA-Impfstoffe:

https://youtu.be/GBq_l2llyzo

Warum Impfen wichtig ist:

https://youtu.be/-9OvNz7NESQ

#harz #impfen #impfengegencorona #gemeinsamgegencorona


Wenn Sie etwas bewegen und verändern wollen,

dann kommen Sie in DIE LINKE.
Wir brauchen viele Neue – gönnen Sie sich etwas Neues!

Mitmachen, Mitglied werden!