Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Bundestags-LINKE unterstützt Harzer Kleingärtner bei Schaffung eines Vereins- und Kulturtreffs

Harzkreis. Auch im neuen Jahr setzen die Linksfraktion im Deutschen Bundestag und ihr regionaler Bundestagsabgeordneter Jan Korte die Unterstützung des Ehrenamtes und des Vereinslebens in der Harzregion fort.

Zu den jüngst Geförderten in der Harzregion gehört nach Mitteilung von Kortes Mitarbeiter Christian Härtel mit 500 Euro der Verein der Kleingärtner Bockshornschanze Quedlinburg e.V.. Der Verein hatte einen Antrag auf finanzielle Unterstützung an den LINKEN-Fraktionsverein gestellt, der positiv beschieden wurde.

Mit der Finanzspritze durch die Bundestags-LINKEN verbindet Bundestagsmitglied Jan Korte die Hoffnung, dass der Verein seinem Ziel, eine leerstehende Kleingartenparzelle zu einem Vereins- und Kulturtreff herzurichten, näher kommt. Der Verein hat sich zum Ziel gesetzt, das Miteinander zu fördern und auf der ungenutzten Parzelle künftig Veranstaltungen durchführen zu können.

Die Harzer Landtagsabgeordnete Monika Hohmann, deren Fraktion den Verein im vergangenen Jahr mit einer Fraktionsspende in Höhe von 400 Euro ebenfalls unterstützte, freut sich über die Unterstützung des Vorhabens der Kleingärtner und sieht darin eine Stärkung des Kleingartenvereins und eine Verbesserung des Wohnumfeldes. „Trotz der zuletzt coronabedingten höheren Nachfrage nach Kleingärten, ist in Sachsen-Anhalt aufgrund veränderten Freizeitverhaltes und des Bevölkerungsrückganges eine steigende Leerstandsquote zu verzeichnen, die einigen Vereinen große Kopfschmerzen bereitet. Mit der Schaffung eines kleinen Vereins- und Kulturtreffs beschreiten die Kleingärtner der Bockshornschanze den richtigen Weg, ihren Verein zukunftsfest zu gestalten.“      

Zum Hintergrund der Spendentätigkeit: Der "Verein der Bundestagsfraktion DIE LINKE e.V." finanziert sich und seine Aktivitäten aus Mitgliedsbeiträgen und Spenden der LINKEN-Bundestagsabgeordneten. Er wurde gegründet, um vor allem Projekte der Kinder- und Jugendarbeit, der Selbsthilfe, der Freien Wohlfahrtspflege, Kultur und Sport zu fördern. Auch Jan Korte spendet monatlich einen Teil seines Einkommens für den guten Zweck an den Fraktionsverein.


Wenn Sie etwas bewegen und verändern wollen,

dann kommen Sie in DIE LINKE.
Wir brauchen viele Neue – gönnen Sie sich etwas Neues!

Mitmachen, Mitglied werden!