Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Herzlich Willkommen auf der neuen Seite des Kreisverbandes der DIE LINKE Harz.

Der Umbau ist noch nicht abgeschlossen und wird noch einiges an Zeit kosten. Falls Probleme mit der Seite auftreten können Sie / könnt ihr euch auch gern per Mail direkt an mich wenden

presse@dielinke-harz.de

Harzer LINKE tritt mit 73 Kandidatinnen und Kandidaten zur Kreistagswahl an

Harzkreis. Der Harzer Kreisverband der Partei DIE LINKE tritt mit 73 Kandidatinnen und Kandidaten zur Kreistagswahl am 26. Mai an. 23 Frauen und 50 Männer, darunter 16 Parteilose, wurden nach Mitteilung der Kreisvorsitzenden Evelyn Edler auf einer Kreisvertreterkonferenz in geheimer Wahl gewählt. So treten zwölf der dreizehn amtierenden LINKEN-Kreistagsmitglieder erneut an, mit auf der Kandidatenliste ist auch Halberstadts Oberbürgermeister Andreas Henke. MEHR...

Harzer LINKE begrüßt Grundsatzurteil zu Wohnkostenzuschüssen und mahnt zügige Reform im Harzkreis an

Harzkreis/Kassel. Die Harzer LINKE sieht sich nach Mitteilung der Landtagsabgeordneten Monika Hohmann und der Kreisvorsitzenden Evelyn Edler in ihrer langjährigen Kritik an zu niedrigen Wohnkostenzuschüssen des KoBa-Jobcenters bestätigt. Am 30. Januar stellte das Bundessozialgericht in Kassel in einem Grundsatzurteil fest, dass die bisherige Vorgehensweise der Jobcenter zur Ermittlung einer angemessenen Miete unzulässig sei und ordnete eine Überprüfung an. Geklagt hatten Betroffene aus den Landkreisen Harz, Börde und dem Salzlandkreis. Die Landkreise hatten von einer Hamburger Firma eine Durchschnittsmiete für Hartz-IV-Empfänger errechnen lassen, MEHR...

Tag des Gedenken 2019

Der Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus wurde auf Initiative des ehemaligen Bundespräsidenten Roman Herzog am 27. Januar seit 1996 als bundesweiter gesetzlich verankerte Gedenktag erklärt. Von den Vereinten Nation war im Januar 2005 dieser Tag als Tag des Gedenkens für die gesamte Welt beschlossen. Grundlage bildet der 27.01.1945, der Tag der Befreiung des Vernichtungslagers Auschwitz – Birkenau durch die Rote Armee. MEHR...

LINKE nimmt Kurs auf Stadt-Wahlprogramm für Wernigerode

Wernigerode. Im Wohngebiet Harzblick setzten ehrenamtliche Kommunalpolitiker der LINKEN und das Team des Bundestagsabgeordneten Jan Korte dieser Tage ihre kreisweite Veranstaltungsreihe der „Alternativen Neujahrsempfänge“ fort. Bei Heißgetränken und selbstgebackenen Kuchen nahmen sich die beiden Kreistagsmitglieder Norbert Tholen und Evelyn Edler, die drei Stadträte Melanie Schönfelder, Evelyn Eilert und Christian Härtel sowie Gabriele Nehrkorn, Ruth Fiedler, Manuela Sagasser und Rüdiger Waller der Anliegen von Anwohnern und Passanten an. MEHR...

„Europa braucht eine starke Stimme für ostdeutsche Interessen“

Jan Korte (MdB) stimmt Harzer und Börde-LINKE auf engagierten Europawahlkampf ein

Harzkreis/Bördekreis. DIE LINKE nimmt weiter Kurs auf die Europawahl am 26. Mai. Dazu kamen kürzlich die Vertreter der Kreisverbände Harz und Börde in Halberstadt zusammen und wählten ihre Delegierten und Ersatzdelegierten für den LINKEN-Europaparteitag Ende Februar in Bonn. MEHR...

LINKE fordert mehr Mitsprache und Einfluss der Bürger auf die Stadtentwicklung

Wernigerode. Nur rund 40 Prozent der Einwohner Wernigerodes gingen in den zurückliegenden zehn Jahren zu den Stadtratswahlen 2009 und 2014. In den großen Wohngebieten lag die Wahlbeteiligung noch um einiges niedriger. Damit will sich DIE LINKE nicht abfinden. Gemeinsam mit Landtagsmitglied Monika Hohmann luden Vertreter der Ratsfraktion, Kreistagsfraktion und des Bundestagsbüros von MdB Jan Korte zum alternativen LINKEN-Neujahrsempfang unter freiem Himmel in die Burgbreite ein. MEHR...

LINKE-Nikolausaktion: Wertschätzung für Beschäftigte im Gesundheitswesen

Harzkreis. Den Nikolaustag nahm DIE LINKE bundesweit in mehreren Städten zum Anlass, den Beschäftigten im Gesundheitswesen für ihre aufopferungsvolle Arbeit zu danken und eine Verbesserung der Arbeitsbedingungen, Personalausstattung und Bezahlung einzufordern. So auch in Wernigerode, wo Christian Härtel vom Büro des LINKE-Bundestagsabgeordneten Jan Korte und LINKE-Kreisvorstandsmitglied Ruth Fiedler mehreren Seniorenheimen und dem Harzklinikum einen Besuch abstatteten und für die Beschäftigten eine süße Überraschung im Gepäck hatten. MEHR...

LINKE zum Welt-AIDS-Tag: „Im Kampf gegen AIDS nicht nachlassen, Aufklärung und Prävention stärken“

Harzkreis. Anlässlich des Welt-AIDS-Tages am 1. Dezember rufen die Harzer Kreisvorsitzende Evelyn Edler und die Landtagsabgeordnete Monika Hohmann (beide LINKE) zur Solidarität und zum respektvollen Umgang mit HIV-infizierten und an AIDS erkrankten Menschen auf. Dazu erklären die Harzer Linkspolitikerinnen: „Der Welt-AIDS-Tag soll uns daran erinnern, dass wir im Kampf gegen die Immunschwächekrankheit nicht nachlassen dürfen und Aufklärung sowie Präventionsarbeit, vor allem im schulischen, aber auch im außerschulischen Bereich erhalten und stärken müssen. MEHR...

Ein Jahr Bundestag: MdB Jan Korte zieht Zwischenbilanz

Harzkreis/Berlin. Die Konstituierung des Deutschen Bundestages vor einem Jahr nimmt der Erste Parlamentarische Geschäftsführer und LINKE-Bundestagsabgeordnete für Anhalt und den Harz, Jan Korte, zum Anlass, eine Zwischenbilanz über seine Wahlkreisarbeit und sein Wirken im Bundestag zu ziehen. MEHR...

Harzer LINKE erteilt Verringerung der Kreistags-Wahlbereiche eine klare Absage

Harzkreis. Auf den Tag genau sieben Monate vor den Europa- und Kommunalwahlen am 26. Mai 2019 trafen sich im Wernigeröder Ortsteil Silstedt auf Einladung des Kreisverbandes Harz der Partei DIE LINKE rund fünfzig kommunale Mandatsträger und Kandidatur-Interessierte aus dem gesamten Landkreis, um sich personell und organisatorisch auf die Wahlen einzustimmen. MEHR...

Pressemitteilungen der Harzer Abgeordneten

Landtagsanfrage entkräftet Umweltschutz-Kritik und bestätigt positive Harzdrenalin-Entwicklung

Oberharz/Magdeburg. Wenige Tage, nachdem der Stadtrat Oberharz einstimmig grünes Licht für die weitere Planung einer neuen Freizeitanlage rund um die Harzdrenalin-Hängeseilbrücke gegeben hat, entkräftet auch eine Landtagsanfrage Umweltschutzbedenken und bestätigt die positive Besucherentwicklung des Tourismusanlage an der Rappbodetalsperre. In der... Weiterlesen


Wenn Sie etwas bewegen und verändern wollen,

dann kommen Sie in DIE LINKE.
Wir brauchen viele Neue – gönnen Sie sich etwas Neues!

Mitmachen, Mitglied werden

Info-Blatt "Harzlaut" mit neuer Ausgabe

Die aktuelle Ausgabe des Info-Blattes "Harzlaut" des LINKEN-Kreisverbandes ist ab sofort in der Regionalgeschäftsstelle Halberstadt und in den Bürgerbüros Quedlinburg und Wernigerode erhältlich.

Schwerpunkte dieser Ausgabe sind u.a.: Teilnahme an der Demonstration „#UNTEILBAR“; Kreis- und Ortsverbände bereiten Kommunalwahl vor; J. Korte  besucht Untertageanlage Regenstein; Harzer zu Gast im Europaparlament in Straßburg; Nachlese zum Tag der deutschen Einheit; Postmappe; "Harzlautsplitter" mit Terminen. zur Online-Ausgabe

Volksinitiative für mehr Lehrer in Sachsen-Anhalt

Fraktion DIE LINKE im Landtag von Sachsen-Anhalt


Rechtsterroristische Netzwerke bedrohen Sicherheit und Freiheit

Zu den gestern bekannt gewordenen Durchsuchungen gegen Beschuldigte, die einen deutschen Ableger... Weiterlesen

Weniger Geld und bisher keine konkreten Vorschläge zum Strukturwandel im Mitteldeutschen Kohlerevier

Zu den Ergebnissen des Kohlegipfels der Ministerpräsidenten der betroffenen Bundesländer und der... Weiterlesen

Ernsthafte Diskussion um ein zweites Referendum zum Brexit nötig

Zur gestrigen Abstimmung im britischen Unterhaus zum Brexit erklärt der europapolitische Sprecher... Weiterlesen

Sanktionen bei Hartz IV-Bezug sind nach wie vor ein Skandal

Heute berät der Bundesgerichtshof über die Verfassungswidrigkeit von Sanktionen im Hartz-IV-Bezug.... Weiterlesen

Machtkampf in der AfD eskaliert - weniger rechtsextrem wird sie dadurch nicht

Nach den Äußerungen der letzten Tage war absehbar, dass André Poggenburg keine Zukunft in der AfD... Weiterlesen