Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen
Foto: Julia Bornkessel

Das Superwahljahr ist im vollen Gange und unsere Kandidat:innen stehen in den Startlöchern. Den Aufschlag für die Bundestagswahl am 26. September macht Dr. Karsten Lippmann, der sich als Kandidat für unseren Kreisverband vorstellen möchte. Dazu könnt ihr euch ab jetzt auf der Webseite www.karstenlippmann.de informieren.

Alexander Luft

Einzelhandel und Gewerbe stärken! Lokale Unternehmen fördern!

Am Donnerstag den 25.02.2021 ab 17:00 Uhr findet die erste Stadtratssitzung im neuen Jahr statt.

Durch die Pandemische Lage, wird diese digital Stattfinden und kann von jedem Live auf Youtube angeschaut werden.

Zwei Anträge der Sitzung werden von der Stadtratsfraktion der DIE Linke Halberstadt gestellt. Diese drehen sich darum, ortsansässige Unternehmen bei Ausschreibungen der Stadt eher einzubeziehen und den Einzelhandel auf einen Zentralisierten digitalen Marktplatz gegen die großen Onlinehändler den Rücken zu stärken. Mehr

Jan Korte fordert finanzielle Planungssicherheit für Mehrgenerationenhäuser

Harzkreis. Das Bundesfamilienministerium unter Ministerin Franziska Giffey plant ab dem Jahr 2022 offenbar die Kürzung der jährlichen Förderung von Mehrgenerationenhäusern. Darüber hat das „Bundesnetzwerk Mehrgenerationenhäuser“ den Bundestagsabgeordneten Jan Korte (LINKE) informiert. Dieser fordert nach Mitteilung seines Wahlkreismitarbeiters Christian Härtel in einem Schreiben an Ministerin Giffey nun Aufklärung über die Pläne der CDU/CSU/SPD-Bundesregierung. MEHR...

Jan Korte fordert Nachbesserungen für Kunst-, Kultur- und Veranstaltungsbranche

Harzkreis. Nur wenige Kunst- und Kulturschaffende empfinden die staatliche Unterstützung in der Corona-Pandemie als wirkliche Hilfe. Das hat eine Umfrage des Bundestagsabgeordneten Jan Korte (LINKE) ergeben.

„Kaum eine Branche ist von den Folgen der Corona-Pandemie mehr betroffen als die Veranstaltungsbranche. Kunst und Kultur sind mittlerweile existenziell bedroht. Um Abhilfe zu schaffen, hatte die Bundesregierung zwar finanzielle Mittel bereitgestellt, im Austausch mit den Betroffenen musste ich als Abgeordneter allerdings feststellen, dass es noch immer massive Probleme gibt“, teilt LINKE-Bundestagsabgeordneter Jan Korte mit. MEHR...

Bundestags-LINKE unterstützt Harzer Kleingärtner bei Schaffung eines Vereins- und Kulturtreffs

Harzkreis. Auch im neuen Jahr setzen die Linksfraktion im Deutschen Bundestag und ihr regionaler Bundestagsabgeordneter Jan Korte die Unterstützung des Ehrenamtes und des Vereinslebens in der Harzregion fort.

Zu den jüngst Geförderten in der Harzregion gehört nach Mitteilung von Kortes Mitarbeiter Christian Härtel mit 500 Euro der Verein der Kleingärtner Bockshornschanze Quedlinburg e.V.. Der Verein hatte einen Antrag auf finanzielle Unterstützung an den LINKEN-Fraktionsverein gestellt, der positiv beschieden wurde. MEHR...

Korte und Hohmann: Jetzt für Deutschen Betriebsräte-Preis 2021 bewerben!

Harzkreis. Der Startschuss zur Bewerbungsrunde für den Deutschen Betriebsräte-Preis 2021 ist gefallen. Gesucht werden wieder Betriebsrätinnen und Betriebsräte, die sich für gute Mitbestimmung ins Zeug legen und Arbeitsbedingungen verbessern. Die Bewerbungsphase läuft bis zum 30. April.

Wie die regionalen LINKE-Abgeordneten Jan Korte (Bundestag) und Monika Hohmann (Landtag) mitteilen, sind Initiativen und Projekte aus dem Zeitraum 2019 bis 2021 preiswürdig, die Arbeitsbedingungen verbessern, Arbeitsplätze erhalten oder schaffen oder Krisen im Betrieb bewältigen. MEHR...

Jan Korte informiert: Über 94 Millionen KfW-Förderung wurden 2020 im Harzkreis abgerufen

Harzkreis. Die Förderbank des Bundes und der Länder (KFW) informierte den regionalen LINKE-Bundestagsabgeordneten Jan Korte über die Förderung im vergangenen Jahr.

Über 1.300 Projekte förderte die Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) im Harzkreis im vergangenen Jahr. Das Gesamtvolumen für die Kredite und Zuschüsse belief sich dabei laut aktuellem KfW-Förderreport auf 94,2 Mio. Euro, teilt Mitarbeiter Christian Härtel aus dem Büro des Bundestagsabgeordneten mit. MEHR...

Listenparteitag: Andreas Henke geht mit Rückenwind in die Landtagswahl 2021

IdeenGut GmbH

Harzkreis. Der Halberstädter LINKE-Landtagskandidat Andreas Henke geht mit Rückenwind in die Landtagswahl am 6. Juni. Wie die Harzer Kreisvorsitzende Evelyn Edler mitteilt, bewarb sich Henke auf dem Listenparteitag der LINKEN-Sachsen-Anhalt auf dem aussichtsreichen Listenplatz acht und erhielt in geheimer Wahl 86,6 Prozent der Delegiertenstimmen. Henke bekleidete bis zum Jahreswechsel vierzehn Jahre lang das Amt des Oberbürgermeisters und gehört dem Harzer Kreistag seit der Kommunalwahl 2019 an. MEHR...

Landtagsabgeordnete Monika Hohmann tritt auf aussichtsreichen Listenplatz zur Landtagswahl an

Harzkreis. Die Hederslebener LINKEN-Landtagsabgeordnete Monika Hohmann, die den Quedlinburger Wahlkreis seit dem Jahr 2011 im Magdeburger Landtag vertritt, ist auf dem Listenparteitag der LINKEN auf den aussichtsreichen Platz 11 gewählt worden. Im Landtag ist Hohmann Vorsitzende des Ausschusses für Bildung und Kultur, Mitglied im Petitionsausschuss sowie stellv. Mitglied im Ausschuss für Arbeit und Soziales. MEHR...

Gedenken im Harzkreis: Jan Korte zum 76. Jahrestag der Befreiung des KZ-Auschwitz

Foto: Olaf Krostitz

Harzkreis. Auch im Harzkreis wurde am 27. Januar, coronabedingt im kleineren Rahmen als üblich, an verschiedenen Orten an den 76. Jahrestag der Befreiung des Vernichtungslagers Auschwitz durch die Rote Armee am 27. Januar 1945 gedacht. Seit 1996 wird in Deutschland auf Bitten des Bundestages an diesem Datum der Opfer des Nationalsozialismus gedacht. MEHR...

Jetzt bewerben: Auslobung des Hans-und-Lea-Grundig-Preises 2021

Harzkreis. Unter der Schirmherrschaft der Rosa-Luxemburg-Stiftung wird in Erinnerung an Hans Grundig (1901-1958) und Lea Grundig (1906-1977) der gleichnamige Preis für künstlerische, kunsthistorische und kunstvermittelnde Leistungen vergeben. MEHR...

Positives Echo im Harz auf Vorschlag zur Spitzenkandidatur Jan Kortes zur Bundestagswahl

Harzkreis. Der LINKE-Bundestagsabgeordnete Jan Korte, der im Deutschen Bundestag neben seinem Wahlkreis Anhalt auch die Harzregion vertritt, wurde vom Landesvorstand Sachsen-Anhalt der Partei DIE LINKE als Spitzenkandidat für die Landesliste zur Bundestagswahl am 26. September 2021 vorgeschlagen. MEHR...

Kommen Hilfen bei der Gastronomie im Harzkreis wirklich an? - Umfrage zu Corona-Hilfen verlängert

Harzkreis. Die von der Bundesregierung um weitere drei Wochen
verlängerten Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie verschärfen
die wirtschaftlichen Sorgen vieler in der Gastronomie tätigen
Unternehmer und Beschäftigten im Harzkreis.

Aus diesem Grund hat der LINKE-Bundestagsabgeordnete Jan Korte nach
Mitteilung seines Wahlkreismitarbeiters Christian Härtel seine im
Dezember gestartete Umfrage über die tatsächliche Wirksamkeit der
Corona-Wirtschaftshilfen bis zum 31. Januar verlängert und bittet die
Betroffenen in den Regionen Halberstadt, Quedlinburg und Wernigerode um
ihre Mitwirkung. MEHR...

Auch ohne Neujahrstreffen für Bürgeranliegen weiterhin erreichbar

Harzkreis. Auf Grund der anhaltenden Kontaktbeschränkungen muss das traditionelle Veranstaltungsformat der alternativen Neujahrsempfänge der Harzkreis-LINKEN unter freiem Himmel in diesem Jahr leider erstmals pausieren, teilen die Harzer Kreisvorsitzende Evelyn Edler und die Landtagsabgeordnete Monika Hohmann mit.

"Doch auch ohne dieses beliebte Gesprächsformat bei Heißgetränken unter freiem Himmel in Halberstadt, Quedlinburg und Wernigerode wollen wir Wege finden den Menschen im Harzkreis zuzuhören, was ihre Hoffnungen für das neue Jahr sind und was wir dazu tun können, diese Hoffnungen gemeinsam zu verwirklichen", erklären Edler und Hohmann.

Daher laden das Büro von Monika Hohmann am Montag, 11. Januar, von 10 bis 11.30 Uhr (0 39 46) 81 91 267 und das Büro von Bundestagsmitglied Jan Korte am Dienstag, 12. Januar, von 14 bis 16 Uhr (0 39 43) 209 41 51 zu ihren nächsten telefonischen Bürgersprechstunden ein.

Auch die E-Mail-Adressen wkb@monika-hohmann.de und harz@jankorte.de können jederzeit zur Übermittlung von Anliegen genutzt werden.

Christian Härtel

Dank und Wertschätzung für Dienst an Feiertagen und Jahreswechsel

Harzkreis. Während ein Großteil der Bevölkerung die Feiertage und den Jahreswechsel frei haben und im Kreise der Familie genießen darf, halten zahlreiche Berufsgruppen auch Sonn- und Feiertags und im Schichtdienst die Stellung und sind für ihre Mitmenschen im Dienst.

Ihnen gilt auch in diesem Jahr der Dank der gesamten Gesellschaft, denn sie sorgen rund um die Uhr für Ordnung, Sicherheit und Gesundheit, erklärt Wernigerodes Vorsitzender des Ordnungsausschusses, Christian Härtel. MEHR...

Marco Kiontke als Direktkandidat gewählt

DIE LINKE hat am 05.12.2020 die Wahl des Direktkandidaten zur Landtagswahl in Sachsen-Anhalt 2021 im Wahlkreis Aschersleben durchgeführt. Mit einem einstimmigen Ergebnis wurde Marco Kiontke von den Vertretern der Städte Aschersleben, MEHR...

v.l.n.r. Michael Körtge WK15, Monika Hohmann WK17, Andreas Henke WK14, Ruth Fiedler WK16

LINKE stellt Direktkandidat*Innen für den Harzkreis auf

Die in den Harzer Wahlkreisen gewählten Vertreterinnen und Vertreter aus den LINKEN-Ortsverbänden des Harzkreises kamen dazu am 04. Dezember im Seminarhotel K6 in Halberstadt zusammen. Im Ergebnis der rund zweistündigen Kreisvertreterversammlung präsentiert sich ein interessantes Kandidaten-Tableau, bestehend aus einer Landtagsabgeordneten und drei Kommunalpolitiker*innen. MEHR...


Wenn Sie etwas bewegen und verändern wollen,

dann kommen Sie in DIE LINKE.
Wir brauchen viele Neue – gönnen Sie sich etwas Neues!

Mitmachen, Mitglied werden

Info-Blatt "Harzlaut" mit neuer Ausgabe

Die aktuelle Ausgabe des Info-Blattes "Harzlaut" des LINKEN-Kreisverbandes ist ab sofort in der Regionalgeschäftsstelle Halberstadt und in den Bürgerbüros Quedlinburg und Wernigerode erhältlich.

Schwerpunkte dieser Ausgabe sind u.a.: Aus dem Kreisverband & den Ortsverbänden; Monika Hohmann, MdL, Rede zum KiFöG; Jan Korte, MdB, u.a. Gedenken im Harzkreis …; Das stand im „Harzlaut“ Nr. 42 – Sept.1997; Postmappe; "Harzlautsplitter" mit Terminen. zur Ausgabe

Volksinitiative für mehr Lehrer in Sachsen-Anhalt