Für alle Veranstaltungen der Partei DIE LINKE gilt:

Die Veranstalter behalten sich vor, von ihrem Hausrecht Gebrauch zu machen und Personen, die rechten Parteien oder Organisationen angehören, der rechten Szene zuzuordnen sind oder bereits in der Vergangenheit durch rassistische, nationalistische, antisemitische oder sonstige menschenverachtende Äußerungen in Erscheinung getreten sind, den Zutritt zur Veranstaltung zu verwehren oder von dieser auszuschließen.

 

Wenn Sie etwas bewegen und verändern wollen,

dann kommen Sie in DIE LINKE.
Wir brauchen viele Neue – gönnen Sie sich etwas Neues!

Mitmachen, Mitglied werden!

 

Terminsuche

 
Termine Kreisverband Harz

Parlamentarischer Geschäftsführer und LINKE-Bundestagsabgeordneter Jan Korte besucht Harzkreis

31. Mai 2018 15:00 Uhr

Harzkreis. Der 1. Parlamentarische Geschäftsführer und LINKE-Bundestagsabgeordnete Jan Korte, der neben dem Wahlkreis Anhalt auch die Harzregion als Patenwahlkreis im Deutschen Bundestag vertritt, besucht nach Mitteilung der Harzer LINKE-Kreisvorsitzenden Evelyn Edler am Donnerstag, 31. Mai, den Harzkreis.

 

Halberstadt: „Öffentliche Bürgersprechstunde unter freiem Himmel“

 

Nach einem Arbeitsgespräch mit Halberstadts Oberbürgermeister Andreas Henke (DIE LINKE) lädt Jan Korte gemeinsam mit Abgeordneten und Mitgliedern des Ortsvereins der Halberstädter Linkspartei von 15.00 bis 16.30 Uhr zu einer öffentlichen Bürgersprechstunde unter freiem Himmel auf den Fischmarkt ein. Am Infostand der LINKEN steht der Bundestagsabgeordnete interessierten Einwohnern zum persönlichen Gespräch zur Verfügung und wird u.a. über die bundesweite Pflegekampagne der LINKEN „Menschen vor Profite – Pflegenotstand stoppen!“ informieren.

 

Blankenburg: „Jan Korte, MdB im Gespräch“

 

Im Anschluss geht es für Korte in die Blütenstadt Blankenburg. Dort laden der Kreisverband und der regionale Ortsverein Nordharz ab 17.30 Uhr zu einer öffentlichen Diskussionsrunde „Jan Korte, MdB im Gespräch“ in die Gaststätte „Zur alten Schule“, Am Lindenberg 1 im Stadtteil Oesig, ein. Der Bundespolitiker wird über seine Arbeit als Abgeordneter und die aktuellen Schwerpunkte der politischen Arbeit der LINKEN-Bundestagsfraktion informieren. Auch über seine Vorschläge für eine Parlamentsreform und sein aktuelles Positionspapier „Niemals herabblicken“ möchte er sich mit den interessierten Teilnehmern aus dem Harzkreis austauschen. Weitere Infos zu aktuellen Themen und der Arbeit des Abgeordneten gibt es im Internet auf www.jankorte.de.