"Korte konkret"

Neue Wahlkreiszeitung erschienen

 
Volksinitiative für mehr Lehrer in Sachsen-Anhalt
 

Info-Blatt "Harzlaut" mit neuer Ausgabe

 

Die aktuelle Ausgabe des Info-Blattes "Harzlaut" des LINKEN-Kreisverbandes ist ab sofort in der Regionalgeschäftsstelle Halberstadt und in den Bürgerbüros Quedlinburg und Wernigerode erhältlich.

Schwerpunkte dieser Ausgabe sind u.a.: Aktionen zum Weltfriedenstag 2018; Rückblicke Sommertouren, u.a . mit M. Hohmann, MdL; J. Korte: Entschädigungs-Unrecht bei NS-Opfern ...; Bundesweiter Aktionstag, Erhalt von Tarifverträgen; Aus den Fraktionen und Ortsverbänden; Postmappe; "Harzlautsplitter" mit Terminen. zur Online-Ausgabe

 
 
 

Wenn Sie etwas bewegen und verändern wollen,

dann kommen Sie in DIE LINKE.
Wir brauchen viele Neue – gönnen Sie sich etwas Neues!

Mitmachen, Mitglied werden

 

Fraktion DIE LINKE im Landtag von Sachsen-Anhalt

Es reicht – regiert endlich!

Zum Erscheinungsbild und zum Zustand der so genannten KENIA-Koalition bemerkt der parlamentarische... mehr

Wahlfälschungsaffäre Stendal: Die These vom Einzeltäter Holger Gebhardt ist nicht mehr zu halten

Zur heutigen Sitzung des 16. Parlamentarischen Untersuchungsausschusses zur Wahlfälschungsaffäre in... mehr

KiFöG-Novelle: Anzuhörende gegen 8-Stunden-Anspruch

Zur gestrigen Anhörung im Sozialausschuss zur Novelle des Kinderförderungsgesetzes erklärt die... mehr

Eingriffe in Programmautonomie, Kunst- und Medienfreiheit entschieden zurückweisen

Zum heute in der Mitteldeutschen Zeitung erschienenen Artikel zur Kritik des Regierungssprechers an... mehr

Lebensperspektiven verbessern – demokratische Strukturen stärken

Zur Bilanz der ersten Hälfte der 7. Wahlperiode erklärt der Fraktionsvorsitzende Thomas Lippmann: ... mehr

 
13. Oktober 2018

#UNTEILBAR - „Für eine offene und freie Gesellschaft – Solidarität statt Ausgrenzung“

Die Gesellschaft hat sich politisch dramatisch verschoben, sie war noch niemals so geteilt wie heute. Menschenverachtung und Rassismus verbreiten sich in immer mehr Köpfen. Menschenrechte, Religionsfreiheit, Humanität und Rechtsstaat werden angegriffen. Dies ist ein Angriff gegen uns Alle, dem muss man etwas entgegensetzen. Während die Sicherheitsgesetze verschärft und die Überwachung ausgebaut wird, wird das Sozialsystem abgebaut. Es erfolgt eine „Umverteilung von Unten nach Oben“. Deshalb treten wir für eine offene, soziale Gesellschaft ein, in der Menschenrechte unteilbar sind. MEHR...

10. Oktober 2018

Frauenpower bei der Oberharzer LINKEN – Ortsverein stellt Weichen für 2019

Oberharz. Der Oberharzer Ortsverein der Partei DIE LINKE hat auf seiner jüngsten Mitgliederversammlung seine Delegierten und Vertreter für die nächsten Kreisvertreterversammlungen 2018/2019 und die Kreisparteitage 2019/2020 gewählt und dabei ganz auf Frauenpower gesetzt. MEHR...

2. Oktober 2018

Wernigeröder LINKE-Vorstand im Amt bestätigt

Wernigerode. Auf ihrer jüngsten Mitgliederversammlung hat die Parteibasis des Wernigeröder Ortsvereins der Partei DIE LINKE turnusgemäß den ehrenamtlichen Ortsvorstand neu gewählt und dabei auf personelle Kontinuität gesetzt. Die bisherigen Vorstandsmitglieder wurden in geheimer Wahl einstimmig und ohne Gegenstimmen für weitere zwei Jahre in ihren Ämtern bestätigt. Dem Vorstand gehören an: Christian Härtel als Vorsitzender, die beiden Stellvertreter Norbert Tholen und Ulla Wittur sowie Evelyn Eilert, Gabriele Nehrkorn und Thomas Schönfelder. MEHR...

24. September 2018

Harzer zu Gast im Europaparlament in Straßburg

Harzkreis/Straßburg. Bürgerinnen und Bürger aus dem Harzkreis hatten kürzlich die Gelegenheit, gemeinsam mit weiteren Sachsen-Anhaltern an einer Bürgerfahrt nach Straßburg in Frankreich teilzunehmen. Auf Einladung der LINKE-Europaabgeordneten Martina Michels und in Zusammenarbeit mit dem Wahlkreisbüro des LINKE-Bundestagsabgeordneten Jan Korte konnten sich die europapolitisch Interessierten während der Dreitagesfahrt einen persönlichen Eindruck von der Arbeit der Europaabgeordneten und des Europaparlaments machen. MEHR...

14. September 2018

LINKE-MdB Jan Korte wirbt für Bundespreis gegen Lebensmittelverschwendung

Harzkreis/Berlin. „Zu gut für die Tonne!“ – so lautet das Motto einer Initiative des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft, um Verbraucher für den Wert von Lebensmitteln zu sensibilisieren und sie zu ermuntern, beim Einkauf besser zu planen und weniger Lebensmittel wegzuwerfen. Bereits zum vierten Mal wurde nun der gleichnamige Bundespreis ausgerufen. MEHR...

4. September 2018

Angeregte Bürgergespräche mit Bundespolitiker Jan Korte auf LINKE-Sommertreff in Wernigeröder Malzmühle

Harzkreis. Zum Abschluss seiner Sommertour durch Harzkreis, der den LINKE-Bundestagsabgeordneten Jan Korte unter anderem nach Blankenburg und Quedlinburg führte, folgte der Erste Parlamentarische Geschäftsführer der LINKEN-Bundestagsfraktion der Einladung der Harzer Kreisvorsitzenden Evelyn Edler und des Wernigeröder Ortsvorsitzenden Christian Härtel zum Sommertreff der Partei im Biergarten der Wernigeröder Malzmühle. MEHR...

4. September 2018

LINKE-Bundespolitiker besucht Untertageanlage unter dem Regenstein: Gedenken an KZ-Häftlinge und Kriegsgefangene

Blankenburg. Anlässlich seiner Sommertour durch Sachsen-Anhalt besuchte der Erste Parlamentarische Geschäftsführer und LINKE-Bundestagsabgeordnete Jan Korte auf Einladung der Harzer Kreisvorsitzenden Evelyn Edler auch mehrere Städte in seinem Betreuungswahlkreis Harz. In Begleitung mehrerer LINKE-Kommunalpolitiker standen Vor-Ort-Termine in Blankenburg, Quedlinburg und Wernigerode auf dem Besuchsprogramm. MEHR...

4. September 2018

LINKE-Spende für Sportveranstaltung blinder und sehbehinderter Sportler

Harzkreis. Der "Verein der Bundestagsfraktion DIE LINKE e.V." unterstützt die im Oktober stattfindende 6. Auflage des Showdown-Turniers der Sportgruppe blinder und sehbehinderter Sportlerinnen und Sportler des TSG GutsMuths in Quedlinburg. Anlässlich ihrer gemeinsamen Harzkreis-Sommertour besuchten der LINKE-Bundestagsabgeordnete Jan Korte und die Kreisvorsitzende Evelyn Edler die Sportler während ihrer Turniervorbereitungen in der Welterbestadt und überreichten im Beisein von Kreistagsmitglied André Lüderitz und Quedlinburgs Stadträtin Helga Poost den Spendenscheck in Höhe von 400 Euro. MEHR...

31. August 2018

Weltfriedenstag 2018

Aus Anlass des Weltfriedenstages am 01. September fand am Freitag eine Friedensaktion in Halberstadt statt. Der DGB / IG-Metall; DIE LINKE; die SPD; der Unabhängige Frauenverband und der Deutsche Kinderschutzbund bauten ihre Stände zwischen dem Fischmarkt und dem Breiten Weg auf. MEHR...

31. August 2018

Friedens-Aktion in Wernigerode: Weltfriedenstag mahnt zu Abrüstung und Dialog

Wernigerode. Rund um den 1. September, dem Antikriegs- und Weltfriedenstag, an dem an den Beginn des von Nazideutschland verursachten 2. Weltkrieges vor 79 Jahren gedacht wurde, luden die Friedensbewegung und DIE LINKE an vielen Orten zu Aktionen ein. So auch in Wernigerode, wo die Harzer Kreistagsfraktion und die Stadtratsfraktion zu einer gemeinsamen Friedens-Aktion und Fraktionssprechstunde auf den Nicolaiplatz einluden. MEHR...

26. August 2018

Gemütliches Beisammensein der Harzkreis-LINKEN in Meisdorf mit Ausblick auf die Kommunalwahl 2019

Harzkreis/Meisdorf. Zur 11. Auflage ihres „Harz-Links-Treff“ lud der Kreisverband der Harzer Linkspartei in diesem Jahr in die Bauernschänke im Falkensteiner Ortsteil Meisdorf ein. Nach Rohrsheim im Norden des Landkreises im vergangenen Jahr, zog es die Linkspartei in diesem Jahr in die östlichste Kommune des Landkreises. MEHR...

5. August 2018

LINKE zieht Zwischenbilanz ihrer Sommertour: „Einwohner fordern Investitionen in bestehende Infrastruktur statt teurer Prestigeprojekte“

Wernigerode. Die parlamentarische Sommerpause nutzen die ehrenamtlichen Kommunalpolitiker der LINKEN für Bürgersprechstunden in den Wernigeröder Wohngebieten. Eine Zwischenbilanz zogen dieser Tage Kreistagsmitglied Norbert Tholen, Stadtfraktionsvize Christian Härtel und Stadtrat Thomas Schönfelder, die zu den Organisatoren der bürgernahen Sommertour gehören. MEHR...

3. August 2018

Monika Hohmann unterstützt bestehende DRK-Strukturen im Harzkreis

Am Freitag, 3. August, wurde die neue Rettungswache des DRK-Kreisverbandes Quedlinburg/Halberstadt in der Quedlinburger Ballstraße feierlich eingeweiht. Bei einem Rundgang durch die sanierten Räumlichkeiten konnte ich mich persönlich davon überzeugen, dass sich die Arbeitsbedingungen für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter enorm verbessert haben. MEHR...

Keine Artikel in dieser Ansicht.

Fraktionssitzung DIE LINKE im Stadtrat von Wernigerode
5. November 2018 17:30 – 19:00 Uhr
mehr...
Kreisverband Harz/ Ortsverband Wernigerode Bürgerbüro Ilsenburger Str. 40 Wernigerode
Fraktionssitzung DIE LINKE im Stadtrat von Wernigerode
10. Dezember 2018 17:30 – 19:00 Uhr
mehr...
Kreisverband Harz/ Ortsverband Wernigerode Bürgerbüro Ilsenburger Str. 40 Wernigerode