10. Juni 2017

DIE LINKE macht Spaß

Volksinitiative für mehr Lehrer in Sachsen-Anhalt
 
 

Info-Blatt "Harzlaut" mit neuer Ausgabe

 

Die aktuelle Ausgabe des Info-Blattes "Harzlaut" des LINKEN-Kreisverbandes ist ab sofort in der Regionalgeschäftsstelle Halberstadt und in den Bürgerbüros Quedlinburg und Wernigerode erhältlich.

Schwerpunkte dieser Ausgabe sind u.a.: Wernigerode: Negative Auswirkungen jahrelangen Personalabbaus erreichen neuen Höhepunkt; M. Hohmann (MdL) vor Ort im Kreis; Halberstädter OV: Frühjahrsputz & im Gedenken; D. Eckert: „Interessant, schonungslos, beängstigend; "Harzlautsplitter" mit Terminen. zur Online-Ausgabe

 
 

Wenn Sie etwas bewegen und verändern wollen,

dann kommen Sie in DIE LINKE.
Wir brauchen viele Neue – gönnen Sie sich etwas Neues!

Mitmachen, Mitglied werden

 

Fraktion DIE LINKE im Landtag von Sachsen-Anhalt

26. Mai 2017 11:40

Situation der Bühnen Halle: Das Land darf sich nicht aus der Verantwortung stehlen

Zur Situation der Theater-, Oper und Orchester GmbH Halle (TOOH) und der heutigen Berichterstattung... mehr

19. Mai 2017 10:53

"Gegenaufklärung" ist Schuss ins eigene Knie

Zum Versuch der CDU Stendal, namentlich ihrer Protagonisten Hardy-Peter Güssau und Chris... mehr

16. Mai 2017 16:00

Novelle des Kinderförderungsgesetzes - Keine Einschränkung des Ganztagsanspruches

Zur heutigen Vorstellung der ersten Ergebnisse der Evaluation des KiFöG erklärt die kinder- und... mehr

15. Mai 2017 14:01

In Sachen Klimaschutz endlich zum aktiven Handeln übergehen

Zum heutigen Tag des Klimas erklärt die energiepolitische Sprecherin Kerstin Eisenreich: ... mehr

15. Mai 2017 13:39

Alle Unterlagen zum Seilbahnprojekt Schierke vorlegen

Zum momentanen Koalitionsstreit zum Seilbahnprojekt Schierke erklärt der umweltpolitische Sprecher... mehr

 
1. Juni 2017

Solidarität und Gerechtigkeit, starke Gewerkschaften und betriebliche Mitbestimmung


Diskussionsveranstaltung der Landesarbeitsgemeinschaft Betrieb & Gewerkschaft der Partei DIE LINKE mit Bundestagskandidatin Evelyn Edler in Wernigerode

am Donnerstag, den 1. Juni 2017, 17.00 Uhr, in der "Remise", Marktstr. 1, in 38855 Wernigerode

"Es liegt an uns allen. Wollen wir den oberen Zehntausend in diesem Land mehr Macht und Einfluss geben und die Kluft zwischen Arm und Reich weiter vertiefen? Oder wollen wir den Sozialstaat stärken, neue und bessere Arbeit schaffen, für sichere Renten und ein gutes Leben für alle Menschen kämpfen? Wollen wir weiter den Politikerinnen und Politikern vertrauen, die Ungleichheit von Einkommen und Vermögen verantworten und die Gesellschaft spalten? 

Oder sind wir bereit, uns mit den Reichen und Mächtigen anzulegen? Wollen wir Konkurrenzdruck, Angst und Verunsicherung nachgeben oder stärker über unser Leben selbst bestimmen?

In tarifgebundenen Unternehmen sind die Einkommen höher, ist die Entgeldlücke zwischen Frauen und Männern, zwischen Ost und West geringer und gibt es mehr Transparenz bei der Entgeldfindung. Dafür braucht es auch starke Gewerkschaften, die Tarifverträge durchsetzen können und starke Betriebsräte, die die betriebliche Interessenvertretung und Mitbestimmung wahrnehmen."

Gäste sind uns sehr willkommen, Sie sind herzlich eingeladen, zuzuhören, mit zu diskutieren und sich auszutauschen.

Fragen und Rückmeldungen immer gern an LAG-Sprecher Stephan Krull.
E-Mail: stephan@krullonline.de

20. Mai 2017

Evelyn Edler und Monika Hohmann erneut in LINKE-Landesvorstand gewählt

Die Landtagsabgeordnete Monika Hohmann aus Hedersleben (1.v.l.) und die Kreisvorsitzende Evelyn Edler aus Wernigerode (3.v.l.) wurden auf dem LINKE-Landesparteitag erneut in den Landesvorstand gewählt. Zur neuen Landesgeschäftsführerin wurde Henriette Krebs (Bildmitte) gewählt.

Harzkreis. Auf dem Landesparteitag der Partei DIE LINKE-Sachsen-Anhalt wurden die Harzer Kreisvorsitzende Evelyn Edler aus Wernigerode und die Landtagsabgeordnete Monika Hohmann aus Hedersleben für zwei weitere Jahre in den achtzehn Mitglieder zählenden ehrenamtlichen Landesvorstand gewählt. Der Altmärker Andreas Höppner wurde zum neuen Landesvorsitzenden gewählt. Die drei neuen Landesvize sind Janina Böttger (Halle/Saale), Doreen Hildebrandt (Börde) und Jörg Schindler (Wittenberg). ...MEHR

19. Mai 2017

Über 30.000 Harzer in Teilzeit, Leiharbeit und Mini-Jobs beschäftigt:

LINKE kritisiert: „Prekäre Beschäftigung im Harzkreis erreicht neuen Höchststand“



Harzkreis. Die prekäre Beschäftigung im Landkreis Harz erreichte im Jahr 2016 einen neuen Höchststand. Wie die Zahlen einer neuen Studie der gewerkschaftsnahen Hans-Böckler-Stiftung offenbaren, arbeiten von den insgesamt 81.454 abhängig Beschäftigten 30.491 Frauen und Männer in sogenannter atypischer Beschäftigung, also in Teilzeit, Leiharbeit und in Minijobs. Damit stieg die Zahl prekärer Beschäftigung im Harzkreis zwischen 2008 von 28,8 Prozent (23.029) auf 37,4% (30.491) im Jahr 2016 an. Im gleichen Zeitraum sank die Zahl der Vollzeitbeschäftigten im Harz von 71,2% (56.950) auf nur noch 62,6% (50.963). ...MEHR

13. Mai 2017

Bevorstehende Bundestagsabstimmung zur Autobahnprivatisierung am 19. Mai

Evelyn Edler (LINKE) fordert ein Nein von Heike Brehmer (CDU) zur geplanten Autobahnprivatisierung

Harzkreis. Am 19. Mai entscheidet der Deutsche Bundestag über ein Paket von Grundgesetzänderungen, die den Weg für eine Privatisierung des bundesdeutschen Autobahnnetzes frei machen, so die Kritik von Linkspartei, Gewerkschaften und den Beschäftigten der Straßenmeistereien, die dagegen Sturm laufen. Auch in der Harzregion wird die Kritik an den Privatisierungsplänen lauter. ...MEHR

Ballenstedt
Hüttenrode
Rieder
Quedlinburg
Badeborn
Halberstadt
3. Mai 2017

Evelyn Edler begrüßt Urteil zur Grundsteuer als „Entscheidung im Sinne der Bürger und Ohrfeige für Finanzministerium“

Oberharzstadt. Mehrere Bürger aus der Oberharzstadt haben erfolgreich vor dem Verwaltungsgericht Magdeburg gegen höhere Grundsteuern geklagt, die auf Grund zweier Runderlasse des Landesfinanzministeriums durch die Stadt Oberharz am Brocken im Jahr 2014 erhöht wurden. Laut Gebietsveränderungsvertrag waren die ursprünglichen Steuersätze der ...MEHR

7. Mai 2017

Bürger von Ballenstedt und Rieder gedenken in einer von DIE LINKE und SPD gemeinsamen Veranstaltung der Opfer des Nazi-Regimes und des Krieges

Anlässlich des Tages der Befreiung fand am 7. Mai eine Gedenkveranstaltung  am Ehrenmal der Verfolgten des Naziregimes in Rieder statt. Bürger aus Ballenstedt und Rieder waren gekommen, um derjenigen zu gedenken, die in der Zeit des Hitlerfaschismus den Kampf gegen dieses barbarische System aufnahmen und diesen Kampf mit ihrem Leben ...MEHR

1. Mai 2017

Maifeier 2017 in Halberstadt

Auch in diesem Jahr fand anlässlich des Tages der Arbeit, wie auch in den letzten Jahren, die offizielle Veranstaltung des DGB im Biergarten des Gästehauses Spiegelsberge statt. Die Maikundgebung wurde unter dem Motto „Wir sind viele. Wir sind eins.“ Organisiert. Nach der Begrüßung durch den Gewerkschaftssekretär Rainer Straubing ergriff unser OB Andreas Henke das Wort. Sein Grußwort begann er mit der Geschichte, in der die Maifeier organisiert und „angeordnet“ wurde. In seinem weiteren Beitrag befasste er sich mit aktuellen Problemen wie Niedriglohn, Wohnungen / Mieten oder Ausländerfeindlichkeit.  ...MEHR

1. Mai 2017

DGB-Maikundgebung mit Kritik an Sozial- und Rentenpolitik der Bundesregierung

Wernigerode. Am 1. Mai, dem „Tag der Arbeit“, folgten mehrere hundert Einwohner und Gäste der Stadt der Einladung des Deutschen Gewerkschaftsbundes DGB zur traditionellen Maikundgebung und Familienfest auf den Marktplatz Wernigerode. An zahlreichen Infoständen präsentierten sich die Gewerkschaften DGB, ver.di, IG Metall und GEW sowie die Parteien DIE LINKE, SPD und CDU den Bürgerinnen und Bürgern, informierten über ihre Arbeit und luden zu persönlichen Gesprächen ein. ...MEHR

Der 1. Mai in Bildern

24. April 2017

Evelyn Edler setzt auf soziale Gerechtigkeit, Ostkompetenz und bürgernahen Wahlkampf mit prominenter Unterstützung

Regionaltour der Harzer LINKE-Bundestagskandidatin:

Harzkreis/Salzlandkreis. Kampfeslustig und optimistisch gibt sich die Harzer Bundestagskandidatin der Linkspartei Evelyn Edler mit Blick auf die Bundestagswahl am 24. September. Dieser Tage ist die 36-jährige Wernigeröderin in den Ortsvereinen ihres Harzer Wahlkreises unterwegs und stimmt die Parteibasis auf den bevorstehenden Wahlkampf ein. ...MEHR

20. April 2017

Interessant, schonungslos und beängstigend

 

Vor einem gut gefüllten Saal begrüßte Evelyn Edler, Kreisvorsitzende Die Linke und Bundestagskandidatin, Herrn Dr. John, Vorsitzender der Kassenärztlichen Vereinigung in Sachsen-Anhalt und DIE LINKE Landtagsabgeordnete Monika Hohmann zum Thema "Ärztliche Versorgung im Landkreis Harz. Situation, Prognose und Handlungsmöglichkeiten". Nach Darlegung der Aufgaben und Verantwortung der Kassenärztlichen Vereinigung belegte Herr Dr. John an Zahlen, dass das Land und auch der Landkreis Harz - wenn es keine einschneidenden Maßnahmen gibt - auf eine erhebliche Unterversorgung in fast allen Bereichen der ärztlichen Versorgung zusteuert. Von gegenwärtig 1441 Hausärzten im Land (ca. 150 Stellen sind nicht besetzt - es müssten also fast 1600 Ärzte sein) werden bis 2025 etwa 825 Ärzte in Rente gehen. Bei einer durchschnittlichen Ausbildungszeit von 11 Jahren geht die KV - aber nur wenn alles gut geht - von nur ca. 250 Stellen aus, die nicht besetzt werden können. Damit wären aber ca. 30 % der laut Richtlinie des Gemeinsamen Bundesausschusses der Ärzte und der Krankenkassen notwendigen Hausärztestellen nicht besetzt (150 zur Zeit plus 250 bis 2025). ...MEHR

20. April 2017

„Konkrete Standortsuche und Finanzierung für neue Kita in Wernigeröder Kernstadt zügig angehen“

Linksfraktionsstadträte Evelyn Edler und Christian Härtel:

Harzkreis. Angesichts gleichbleibend hoher Geburtenzahlen und voll ausgelasteter Kinderkrippen und Kindergärten sieht die Wernigeröder Stadtverwaltung die Notwendigkeit für eine neue Kita mit 40 bis 60 Betreuungsplätzen in der Kernstadt von Wernigerode. Vor allem im Bereich Hasserode/Innenstadt fehlen Kita-Betreuungsplätze. Die Linksfraktion im Stadtrat Wernigerode unterstützt die Bemühungen und fordert, zügig die Weichen für eine Standortsuche und die Finanzierung zu stellen. ...MEHR

12. April 2017

Gedenkveranstaltung in Halberstadt

Der 12. April ist ebenfalls ein Tag des Gedenkens. 1942 wurden an diesen Tag vor dem Dom, jüdische Männer, Frauen und Kinder zusammengeführt um von Halberstadt nach Warschau deportiert zu werden ...MEHR

11. April 2017

Neuer Vorstand DIE LINKE. Ortsverband Halberstadt nahm mit ihrer ersten Beratung die Arbeit auf

Auf der März Mitgliederversammlung des Ortsverbandes Halberstadt wurde nicht nur ein Resümee (u.a. Bericht des Ortsvorstandes, Detlef Ecke, Bericht der AG Kultur, Dorle Reineke und Bericht der AG Senioren, Jürgen Scholz) der vergangenen zwei Jahre gezogen, sondern eine neuer Ortsvorstand (turnusgemäß) gewählt. Vor den Wahlen gab es an alle Frauen ...MEHR

10. April 2017

Gedenken in Langenstein-Zwieberge

Wie in vielen ehem. Konzentrationslagern, jährte sich auch in Langenstein-Zwieberge die Befreiung des damaligen Konzentrationslagers. Das waren vor 72 Jahren Ereignisse, die das Leben aller, sowohl auf der Seite der Täter als auch der Opfer gründlich veränderten. Wer zählt die Opfer derjenigen, die der Errichtung des 1000-jährigen Reiches im Weg standen? Menschen wie Du und ich, nur ihrer ethnischen Zuordnung nach oder ihrer religiösen oder politischen Überzeugungen wegen oder wegen ihrer Art zu leben und zu lieben passten sie nicht in das Schema einer größenwahn-sinnigen Elite, die zunächst im Innern den Weg freizumachen versuchten, der sie schließlich zur Weltherrschaft führen sollte. ...MEHR

9. April 2017

Linkspolitikerinnen Monika Hohmann und Evelyn Edler zum Maut-Gesetz:

Harzer Kritik an Maut-Einführung und schleichender Fernstraßenprivatisierung

Harzkreis. Der jüngste Beschluss der Großen Koalition zur Einführung einer Pkw-Maut auf Autobahnen und Bundesstraßen ab dem Jahr 2019 trifft auch im Harzkreis auf Kritik und Ablehnung. Die LINKE-Landtagsabgeordnete Monika Hohmann und die LINKE-Bundestagskandidatin Evelyn Edler kritisieren den Bundestagsbeschluss der CDU/CSU/SPD-Koalition zur Maut-Einführung, der auch die Harzer CDU-Bundestagsabgeordnete Heike Brehmer zustimmte. MEHR...

29. März 2017

LINKE-Landtagsfraktion unterstützt Projekte des Offenen Kanal Wernigerode und des TV-Magazin "BRAVE"

Harzkreis. Über zwei Spenden in Höhe von insgesamt 800 Euro aus dem Solidarfonds der LINKEN-Landtagsfraktion Sachsen-Anhalt konnten sich das Team des Offenen Kanal Wernigerode und das ebenfalls in Wernigerode beheimatete Team von „BRAVE-Das etwas andere Magazin“ freuen. In den Räumen des Offenen Kanal in der Rudolf-Breitscheid-Straße überreichte... MEHR...

27. März 2017

2 Schecks aus dem Solidarfonds der Landtagsfraktion

Unsere Abgeordnete Monika Hohmann war unterwegs, um Spenden aus dem Solidarfond der Landtagsfraktion zu übergeben. Als Erstes ging es zum Unabhängigen Frauenverband Halberstadt e.V. (UFV), der am 24.03.2017 seinen 25. Geburtstag feierte. Der UFV setzt sich für gesellschaftliche Gleichstellung der Frauen, herrschaftsfreie Strukturen, Beziehungen... MEHR...

21. März 2017

25 Jahre Bund der Ruhestandsbeamten, Rentner und Hinterbliebenen im deutschen Beamtenbund Quedlinburg

Sehr gern folgte die Landtagsabgeordnete Monika Hohmann der Einladung des BRH Quedlinburgs. Schließlich war es ein Jubiläum, welches gefeiert werden sollte. Seit dem 18.März 1992 gibt es den Ortsverband Quedlinburg. Grund genug, auf ein 25jähriges Bestehen anzustoßen. Im voll besetzten Saal des Azurit- Seniorenzentrums Quedlinburg  folgten... MEHR...

17. März 2017

Mehrtägiger kompletter Unterrichtsausfall an Francke-Grundschule in Wernigerode

Negative Auswirkungen jahrelangen Personalabbaus erreichen neuen Höhepunkt

Harzkreis. Zwischen dem 13. und 15. März fiel der Unterricht für die 220 Kinder der August-Hermann-Francke Grundschule in Wernigerode komplett aus, da sich sieben der elf Lehrer im Krankenstand befanden. Geregelter Unterricht fand erst nach mehreren Tagen wieder statt, da auch das Landesschulamt keinen personellen Ersatz... MEHR...

8. März 2017

Internationaler Frauentag 2017 - Jeder Tag ein Frauentag!

Den 08.03.2017 , dem Internationalen Frauentag, nutzte unsere Monika Hohmann, um Glückwünsche und Grüße zu übermitteln sowie mit den Bürgerinnen ins Gespräch zu kommen. Am Vormittag besuchte sie die AWO Kindertagesstätte Bummi und ein Wohnprojekt der Lebenshilfe in Quedlinburg. Am Nachmittag ging es dann in die Kinder- und Jugendklinik des Harzklinikums nach Wernigerode. Im Anschluss überreichte unsere Landtagsabgeordnete, mit anderen VertreterInnen der Harzer LINKEn, auf dem Fischmarkt in Halberstadt Blumen und Wünsche an Frauen und kam mit ihnen ins Gespräch. Viele nutzten die Gelegenheit mit ihr zu diskutieren. MEHR...

1. März 2017

Eine gelungene Veranstaltung

Am 01.03.2017, dem Aschermittwoch, lud die AG-Kultur Halberstadt traditionell zum politischen Aschermittwoch ein. Viele Gäste, auch parteilose und sogar aus Quedlinburg, fanden sich zum gemütlichen Beisammensein im „Lindenhof“ ein. MEHR...

Keine Artikel in dieser Ansicht.

Mitgliederversammlung DIE LINKE Quedlinburg
29. Mai 2017 17:00 – 19:00 Uhr
mehr...
Linkstreff mit Bundestagskandidatin Evelyn Edler in Aschersleben
31. Mai 2017 16:00 – 19:00 Uhr
Aschersleben. Die LINKE-Bundestagskandidatin Evelyn Edler ist auf Einladung des Aschersleber Ortsvereins der Linkspartei am Mittwoch, 31. Mai, in Aschersleben zu Gast.mehr...
Solidarität und Gerechtigkeit, starke Gewerkschaften und betriebliche Mitbestimmung
1. Juni 2017 17:00 – 19:00 Uhr
Diskussionsveranstaltung der Landesarbeitsgemeinschaft Betrieb & Gewerkschaft der Partei DIE LINKE mit Bundestagskandidatin Evelyn Edler in Wernigerodeam Donnerstag, den 1. Juni 2017, 17.00 Uhr, in der "Remise", Marktstr. 1, in 38855 Wernigerode"Es liegt an uns allen. Wollen wir den oberen Zehntausend in...mehr...
Kreisverband Harz/ Evelyn Edler "Remise", Marktstr. 1, in 38855 Wernigerode
DIE LINKE macht Spaß - Kinderfest in Quedlinburg
10. Juni 2017 10:00 – 14:00 Uhr
Ab 11 Uhr - politische Kundgebung mit Dr. Gregor Gysimehr...
Kreisverband Harz/ Evelyn Edler/ Monika Hohmann Wordgarten Quedlinburg (geplant)