Wanderausstellung - TAMARA BUNKE - Revolutionärin zwischen Mythos und Wirklichkeit

TAMARA BUNKE - Revolutionärin zwischen Mythos und Wirklichkeit, Rosa Luxemburg Club Harz, Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin, Dezember 2017 - Januar 2018

Am Mittwoch, dem 6. Dezember 2017, um 19 Uhr, wird in der „Papierfabrik“ (Haus 9, Am Eichberg 1) auf dem Wernigeröder Campus eine Wanderausstellung durch den Kurator Prof. Dr. Oliver Rump von der Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin eröffnet. Die Schauspielerin und Regisseurin Anja Panse liest aus persönlichen Briefen Tamara Bunkes.
Der Eintritt ist wie immer frei, die Papierfabrik ist montags bis freitags von 8 bis 18 Uhr geöffnet.

 
Volksinitiative für mehr Lehrer in Sachsen-Anhalt
 

Info-Blatt "Harzlaut" mit neuer Ausgabe

 

Die aktuelle Ausgabe des Info-Blattes "Harzlaut" des LINKEN-Kreisverbandes ist ab sofort in der Regionalgeschäftsstelle Halberstadt und in den Bürgerbüros Quedlinburg und Wernigerode erhältlich.

Schwerpunkte dieser Ausgabe sind u.a.: 1. Tag. 6. Kreisparteitag: Bericht/Ergebnisse/Bilder; M. Hohmann: „Vielfalt verbindet“; Halberstadt: 99. Jahrestag der Novemberrevolution; Cuba Si mit Jahresrückblick; Postmappe; "Harzlautsplitter" mit Terminen. zur Online-Ausgabe

 
 
 

Wenn Sie etwas bewegen und verändern wollen,

dann kommen Sie in DIE LINKE.
Wir brauchen viele Neue – gönnen Sie sich etwas Neues!

Mitmachen, Mitglied werden

 

Fraktion DIE LINKE im Landtag von Sachsen-Anhalt

19. Januar 2018 10:21

Beobachtung durch Verfassungsschutz ins Spiel zu bringen, ist Teil der Stimmungsmache gegen die HaSi

Die Mitteldeutsche Zeitung berichtetet heute unter Bezugnahme auf die Antwort der Landesregierung... mehr

18. Januar 2018 10:27

Mehr Vertrauen! - Mehr Beteiligung!

Die Fraktion DIE LINKE bringt zur kommenden Landtagssitzung einen eigenen Gesetzentwurf zur... mehr

17. Januar 2018 10:52

Innenminister verbreitet „alternative Fakten“

Zu ihrer Kleinen Anfrage „Einschätzung zur Hafenstraße 7 in Halle (Soziokulturelles Zentrum HaSi)“... mehr

16. Januar 2018 14:32

Arbeitsverweigerung ist keine solide Haushaltspolitik

In der heutigen Kabinettspressekonferenz stellte Finanzminister André Schröder den vorläufigen... mehr

12. Januar 2018 14:32

Umsteuern, damit Mittel der Europäischen Union nicht ungenutzt bleiben

Heute verkündete das Ministerium der Finanzen, dass aus dem STARK III Programm weitere 19 Projekte... mehr

 
22. Januar 2018

„Mit Heißgetränken gegen soziale Kälte“

LINKE lädt in Quedlinburg zum alternativen Neujahrsempfang ein

Auf Initiative der Kreisvorsitzenden Evelyn Edler führte die Harzer Linkspartei im vergangenen Jahr die Veranstaltungsreihe der alternativen Neujahrsempfänge ein, die auch in diesem Jahr fortgesetzt wird. Den Auftakt macht am Montag, 22. Januar, Quedlinburg. Unter dem Motto „Mit Heißgetränken gegen soziale Kälte“, lädt DIE LINKE von 10 bis 12 Uhr zum alternativen Neujahrsempfang in die Heilige-Geist-Straße, nahe des KoBa-Jobcenter in Quedlinburg ein. Die LINKE-Landtagsabgeordnete Monika Hohmann wird gemeinsam mit Vertreterinnen und Vertretern der Partei aus Stadt und Kreis interessierte Einwohner zu einem Imbiss mit Heißgetränken und persönlichen Gesprächen einladen. „Wir wollen den Menschen zuhören, was ihre Hoffnungen für das neue Jahr sind und was wir dazu tun können, diese Hoffnungen gemeinsam zu verwirklichen“, erklärt Landtagsmitglied Monika Hohmann.

19. Januar 2018

Hasseröder bekommt neuen Eigentümer - LINKE hofft auf neue Entwicklungsperspektiven für Brauerei

Harzkreis. Die monatelange Hängepartie hat vorerst ein Ende. Der Brauerei-Konzern Anheuser-Busch InBev verkauft die Marken Hasseröder und Diebels an den im hessischen Kronberg ansässigen Finanzinvestor CK Corporate Finance. Der Verkauf der beiden Biermarken soll bis zur Jahresmitte vollzogen werden. Auch die Kommunalpolitik im Harz und in MEHR...

6. Januar 2018

Rang 339 im Landkreis-Ranking zur Wirtschaftskraft für Harzkreis bestätigt Notwendigkeit weiterer Ostförderung

Harzkreis. Der Landkreis Harz liegt bei der Wirtschaftskraft im bundesweiten Vergleich aller 381 bewerteten Landkreise auf Rang 339 und gehört damit zu den fünfzig Schlusslichtern, die fast ausnahmslos in Ostdeutschland zu finden sind. Das ergab die nunmehr 15. Auflage des Landkreis-Rankings des Wirtschaftsmagazins »Focus-Money«. Im Vergleich der 14 Landkreise in Sachsen-Anhalt liegt der Harzkreis im unteren Mittelfeld. Spitzenreiter im Bundesland ist auf Rang 264 der Saalekreis, der Altmarkkreis Salzwedel bildet mit Platz 381 das Schlusslicht. MEHR...

18. Dezember 2017

Brehmer-Ja und Korte-Nein zur Diätenerhöhung und Auslandseinsätzen

Abstimmungsverhalten der Harz-Abgeordneten im Bundestag:

Harzkreis. Während die Regierungsbildung auch drei Monate nach der Wahl auf sich warten lässt und die alte Bundesregierung aus CDU/CSU und SPD weiterhin geschäftsführend im Amt ist, hat der Bundestag auf seiner jüngsten Sitzung im Dezember mit den Stimmen von CDU/CSU, SPD, FDP und Grünen die automatische Erhöhung der Abgeordnetenentschädigung in der neuen Wahlperiode beschlossen. Mehrheitlich beschlossen wurde ebenso die Fortsetzung von sieben Auslandseinsätzen der Bundeswehr, u.a. in Afghanistan, Irak, Mali und Südsudan. ...MEHR

30. November 2017

LINKE-Bundestagsabgeordneter Jan Korte betreut Harzregion als Patenwahlkreis

Harzkreis/Salzlandkreis. Der Harzer Bundestagswahlkreis, der den Harzkreis und die Städte Aschersleben und Seeland aus dem Salzlandkreis umfasst, wird künftig als Patenwahlkreis durch den LINKE-Bundestagsabgeordneten Jan Korte betreut. Der 40-jährige Bundestagsabgeordnete, der den Wahlkreis „Anhalt“ seit dem Jahr 2005 im Bundestag vertritt, bekleidet seit der jüngsten Bundestagswahl die Funktion des ersten Parlamentarischen Geschäftsführers der Linksfraktion. ...MEHR

18. November 2017

Harzer LINKE bestätigt Evelyn Edler als Kreisvorsitzende und nimmt Kurs auf Kommunalwahlen 2019

Harzkreis. Am 18. November kamen die Delegierten aus den LINKEN-Ortsverbänden des Harzkreises zur 1. Tagung des 6. Kreisparteitages im Halberstädter Seminarhotel K6 zusammen. Turnusmäßig wählten die Delegierten in geheimer Wahl einen vierzehn Mitglieder zählenden ehrenamtlichen Kreisvorstand, dem je sieben Frauen und Männer angehören. MEHR...

17. November 2017

"Meins! Nein, meins!" Monika Hohmann liest in Halberstadt

Auch in diesem Jahr nahm die Harzer LINKE-Landtagsabgeordnete Monika Hohmann am bundesweiten Vorlesetag teil. Am 17. November war die AWO Kita Piffikus in Halberstadt das Ziel. Monika Hohmann las den Kindern unter anderem aus aus dem Buch „Meins! Nein meins!“ vor.

Der bundesweite Vorlesetag fand in diesem Jahr nun schon zum 14. Mal statt und ist ein fester Bestandteil im Terminplan der Landtagsabgeordneten geworden. Vorlesen hat einen sehr wichtigen und guten Einfluss auf die Entwicklung eines Kindes. Leider wird vielen Kindern zu selten und zu wenig vorgelesen.

13. November 2017

LINKE fordert Investitionsprogramm für den ländlichen Raum

Oberharz. „Die Linkspartei im Harz fordert eine deutliche Kurskorrektur in der Bundespolitik hin zu einer nachhaltigen finanziellen Förderung der ländlichen Räume und ein Investitionsprogramm für die kleinen Gemeinden und Dörfer“, so das Fazit des jüngsten Treffens der Oberharzer LINKEN mit der Harzer Kreisvorsitzenden Evelyn Edler kürzlich in Benneckenstein. MEHR...

1. Dezember 2017 Kreisverband Harz/Monika Hohmann, Wahlkreis 30

Fachtagung "Gebührenfreie KiTa - Von der Vision zur Wirklichkeit"

Kaum ein Thema hat in den zurückliegenden Monaten den öffentlichen Diskurs in den Kommunen aber auch auf der Landesebene bestimmt, wie die ständig steigenden Beiträge der Eltern für die Betreuung ihrer Kinder in den Kindertagesstätte. Die Kreistagsfraktion DIE LINKE - Bündnis 90/Die Grüne lud vor diesem Hintergrund kommunale MandatsträgerInnen,... Mehr...

 
Mitgliederversammlung DIE LINKE BO Quedlinburg
19. Januar 2018 17:00 – 19:00 Uhr
mehr...
Alternativer Neujahrsempfang DIE LINKE Harz - Quedlinburg
22. Januar 2018 10:00 – 12:00 Uhr
mehr...
Kreisverband Harz/ Monika Hohmann Heiligegeist Str. (Höhe KoBa) Quedlinburg
BürgerInnensprechstunde
22. Januar 2018 13:00 – 15:00 Uhr
mehr...
Kreisverband Harz/ Monika Hohmann Regionalbüro der Harzer LINKEn, Hoher Weg 12b in Halberstadt
BürgerInnensprechstunde
22. Januar 2018 16:00 – 17:00 Uhr
mehr...
Kreisverband Harz/ Monika Hohmann Bürgerbüro in der Ilsenburger Str. 40 in Wernigerode