Volksinitiative für mehr Lehrer in Sachsen-Anhalt
 
 
 

Info-Blatt "Harzlaut" mit neuer Ausgabe

 

Die aktuelle Ausgabe des Info-Blattes "Harzlaut" des LINKEN-Kreisverbandes ist ab sofort in der Regionalgeschäftsstelle Halberstadt und in den Bürgerbüros Quedlinburg und Wernigerode erhältlich.

Schwerpunkte dieser Ausgabe sind u.a.: Volksinitiative: Anliegen/Aufrufe/Aktionen; M. Hohmann (MdL) vor Ort im Kreis; LINKE kritisiert: „Prekäre Beschäftigung im Harzkreis erreicht neuen Höchststand“; Rückblicke 1. Mai und 8. Mai 2017; "Harzlautsplitter" mit Terminen. zur Online-Ausgabe

 
 

Wenn Sie etwas bewegen und verändern wollen,

dann kommen Sie in DIE LINKE.
Wir brauchen viele Neue – gönnen Sie sich etwas Neues!

Mitmachen, Mitglied werden

 

Fraktion DIE LINKE im Landtag von Sachsen-Anhalt

24. Juli 2017 14:12

Armutsspirale durchbrechen

Laut Bericht in der heutigen Ausgabe der Magdeburger Volksstimme liegt der Anteil an... mehr

20. Juli 2017 11:24

Gute Kinderbetreuung braucht bessere Arbeitsbedingungen

Zu den heute in der Volksstimme veröffentlichte Zahlen der Studie „Der Arbeitsmarkt in... mehr

19. Juli 2017 11:33

Sofortprogramm für mehr Personal in der Sprach- und Lernförderung

Noch immer verlässt in Sachsen-Anhalt jeder zehnte Schüler die allgemeinbildenden Schulen ohne das... mehr

14. Juli 2017 14:01

Minimalplanung versperrt Perspektiven für ganze Schülergeneration

Nach der vom Bildungsministerium vorgelegten Bedarfsplanung für den zukünftigen Lehrkräftebedarf... mehr

14. Juli 2017 11:46

Bessere Rahmenbedingungen und Berufsperspektiven für Azubis dringend nötig

Zu den heute vorliegenden Zahlen der Bundesagentur für Arbeit bezüglich des Pendelverhaltens von... mehr

 
10. Juli 2017

Schulabbrecherquote: Jeder 12. Jugendliche im Harzkreis ohne Schulabschluss

Harzkreis. Etwa jeder 12. Jugendliche im Harzkreis erreicht nach der aktuell veröffentlichten „Caritas-Bildungsstudie 2017“ keinen Schulabschluss. Nach den jetzt komplett vorliegenden Daten des Jahres 2015 aus mehr als 400 Landkreisen und kreisfreien Städten haben bundesweit 47 435 Jugendliche die Schule ohne Schulabschluss verlassen. Die Quote stieg auf 5,9 Prozent und lag damit über dem Niveau von 2014 (5,7). Der Harzkreis liegt mit einer Schulabbrecherquote, die von 6,9% (2014) auf 7,9% (2015) anstieg, deutlich über dem Bundesdurchschnitt. Sachsen-Anhalt bildet mit 9,8% das Schlusslicht aller sechzehn Bundesländer. ...MEHR

3. Juli 2017

LINKE-Anfrage zur Energiearmut und Energiesperren in Wernigerode

Wernigerode. Die Versorgung mit Strom, Wasser und Gas bzw. Fernwärme ist ein existenzielles Grundbedürfnis und fester Bestandteil öffentlicher Daseinsvorsorge. Gleichzeitig ist die Energiearmut für Millionen Menschen in Deutschland gesellschaftliche Realität. Für die Wernigeröder LINKE Grund genug, einen genaueren Blick auf die Situation in der Bunten Stadt zu werfen. ...MEHR

Tourismus-Infotour mit MdB Roland Claus und Bundestagskandidatin Evelyn Edler im Harzkreis:

LINKE fordert stärkere Anstrengungen für Tourismusförderung in Ostdeutschland

Halberstadt. Auf Einladung der Harzer Kreistagsabgeordneten und Bundestagskandidatin der Linkspartei, Evelyn Edler, besuchte der Bundestagsabgeordnete Roland Claus gemeinsam mit weiteren Vertretern und Mitarbeitern aus der Bundeshauptstadt den Harzkreis. Ziel seiner zweitätigen Infotour waren Halberstadt, Wernigerode und der Oberharz, wo der Bundespolitiker in Begleitung Edlers den Halberstädter Domschatz, Wernigerodes historische Altstadt und im Oberharz die Harzköhlerei Stemberghaus und die an der Rappbode-Talsperre  ...MEHR

18. Juni 2017

Unterschriftensammlung gegen Lehrermangel und Unterrichtsausfall

Wernigerode. Landesweit sammelt die Volksinitiative „Den Mangel beenden – unseren Kindern Zukunft geben!“ Unterschriften gegen den Lehrermangel und Unterrichtsausfall an den Schulen in Sachsen-Anhalt. So auch im Harzkreis, wo die Linkspartei kürzlich in der Wernigeröder Innenstadt gemeinsam mit Bundestagskandidatin Evelyn Edler Unterschriften sammelte. ...MEHR

16. Juni 2017

Finanzspritze für Sportverein und Ehrenamt im Oberharz

Elbingerode. Über zwei Spenden in Höhe von insgesamt 400 Euro aus dem Solidarfonds der LINKEN-Landtagsfraktion Sachsen-Anhalt können sich der Elbingeröder Turn- und Sportverein „TuS Elbingerode 1867“ und die Handarbeitsgruppe freuen. Anlässlich eines öffentlichen Gesprächsnachmittags in der Heimatstube überreichten die Landtagsabgeordnete Monika Hohmann, Kreistagsmitglied Evelyn Edler und Oberharz-Stadträtin Christel Liebetruth (alle drei LINKE) die beiden Spendenschecks zu je 200 Euro an den TuS-Vorsitzenden Friedrich Schulz sowie an Ursel Flohr und ihre Mitstreiterinnen von der Handarbeitsgruppe. ...MEHR

11. Juni 2017

5. Thalenser Bürgerfrühstück

Zur 5. Auflage des Thalenser Bürgerfrühstücks hatte die Bürgerstiftung Thale geladen. Mit 30 besetzten Bierzeltgarnituren wuchs auch in diesem Jahr die Teilnehmerzahl auf über 250 Mitwirkende. Ein neuer Rekord. Die Thalenser LINKE Stadtratsfraktion und die Landtagsabgeordnete Monika Hohmann waren auch in diesem Jahr dabei. Sie wurden zusätzlich durch die Bundestagskandidatin Evelyn Edler unterstützt. ...MEHR

10. Juni 2017

Gregor Gysi wirbt im Harz für Evelyn Edler

Harzkreis/Salzlandkreis. Prominente Unterstützung aus der Bundespolitik erhielt die Harzer Bundestagskandidatin der Linkspartei, Evelyn Edler, dieser Tage von keinem geringeren als von Dr. Gregor Gysi. Der Berliner Bundestagsabgeordnete und Vorsitzende der Europäischen Linkspartei machte auf dem Weg zum Bundesparteitag in Hannover für einige Stunden im Harzkreis Station und warb auf einer Kundgebung in Quedlinburg vor hunderten Zuhörern für die 36-jährige Wernigeröderin, die in den zum Bundestagswahlkreis 68 „Harz“ gehörenden Altkreisen Aschersleben, Halberstadt, Quedlinburg und Wernigerode um das Direktmandat zur Bundestagswahl am 24. September kämpft. ...MEHR

4. Juni 2017

LINKE sammelte Unterschriften gegen Lehrermangel und Unterrichtsausfall

Harzkreis. Landesweit sammelt die Volksinitiative „Den Mangel beenden – unseren Kindern Zukunft geben!“ Unterschriften gegen den Lehrermangel und Unterrichtsausfall an den Schulen in Sachsen-Anhalt. So auch im Harzkreis, wo die Linkspartei kürzlich auf dem Halberstädter Fischmarkt gemeinsam mit Kreischefin und Bundestagskandidatin Evelyn Edler zahlreiche Unterschriften sammelte. ...MEHR

1. Juni 2017

Geringe Tarifbindung und prekäre Beschäftigung prägen Arbeitswelt in der Harzregion

Harzkreis. Zu einer Diskussionsveranstaltung mit dem Titel „Solidarität und Gerechtigkeit, starke Gewerkschaften und betriebliche Mitbestimmung“ luden die Landesarbeitsgemeinschaft „Betrieb & Gewerkschaft“ der Partei DIE LINKE und die Harzer Bundestagskandidatin Evelyn Edler kürzlich ein, um sich mit Vertretern aus Gewerkschaften, Betriebs- ...MEHR

31. Mai 2017 Kreisverband Harz/Monika Hohmann, Wahlkreis 30

Unser Weg zu mehr Qualität in der Kinderbetreuung und zur Beitragsfreiheit für Eltern

Anlässlich des Internationalen Kindertags am 1. Juni stellt die Fraktion DIE LINKE im Landtag von Sachsen-Anhalt ihren Entwurf für ein neues Kinderförderungsgesetz (KiFöG) vor.   Warum ein neues KiFöG? Die Fraktion DIE LINKE will gute Startchancen für alle Kinder unabhängig von Herkunft und Status der Eltern. Das... Mehr...